Angebote zu "Konflikte" (3 Treffer)

Ursachen gewaltförmiger Konflikte in der Golfre...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursachen gewaltförmiger Konflikte in der Golfregion:Internationale und zwischenstaatliche Faktoren Leipziger Beiträge zur Orientforschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Der Erste Golfkrieg
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,5, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Konflikte und Konfliktregulierung in der Internationalen Politik, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich einer Region, die seit Jahrzehnten durch ihr enormes Konfliktpotenzial gekennzeichnet ist: Der Golfregion. Im Mittelpunkt steht dabei eine kriegerische Auseinandersetzung, die besonders durch die Länge des Konfliktaustrags und durch vielfältige Interessenskollisionen charakterisiert war: Der Erste Golfkrieg zwischen Iran und Irak. Von besonderem Erkenntnisinteresse ist hierbei, welche Ursachen zum Ausbruch dieser blutigen Auseinandersetzung führten und welcher innen- und außenpolitische Entstehungskontext zugrunde lag. Vor allem die unterschiedlichen Phasen des Konfliktverlaufs bzw. Arten der Kriegführung werden analysiert und es wird hinterfragt, inwieweit der iranisch- irakische Krieg zwischen regionaler und internationaler Systemebene verortet werden muss. Durch die Einbeziehung der Interessenlage auf internationaler Ebene kann analysiert werden, inwiefern zwischen beiden Systemebenen Interdependenzen bestanden und welche Bedeutung diese wechselseitigen Abhängigkeiten für eine zügige institutionelle Konfliktregulierung hatten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
China am Scheideweg: Die Schwachstellen des auf...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kehrseiten von Chinas rasantem Wachstum... Die Wirtschaft des Riesenreichs wächst rund acht Prozent jährlich. Doch die damit einhergehenden Energie- und Umweltkosten fressen das Wachstum auf. Die chinesische Gesellschaft droht sich in wenige Gewinner und viele Verlierer zu spalten. Kann der Einparteienstaat seine Stabilität bewahren? Das Handelsblatt beleuchtet die Schwachstellen des Riesenreichs. Inhalte: Aufstieg: Wir sind die Neuen, die Zukunft; Soziale Konflikte: An Chinas Bauern geht der Boom vorbei; Überalterung: Der Drache wird alt, bevor er reich wird; Zensur: Bunt und online, aber unfrei; Korruption: Im Griff des Kraken; Nationalismus: China zelebriert sein Wir-Gefühl; Rüstung: Der Drache zeigt Muskeln; Umwelt: Die Werkbank der Welt verkommt zur Müllhalde; Bürgerrechte: Wie zu Zeiten der Kaiser; Nationaler Volkskongress: Qualität statt Quantität - nur wie? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: N.N.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hand/000010/bk_hand_000010_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot